Das Prinzip, das hinter der Verordnung zu abschaltbaren Lasten – AbLaV – steht, ist mit dem der Positiven Regelenergie vergleichbar. Bei einer drohenden Unterdeckung der Netzleistung nehmen hier Betreiber großer Verbrauchseinheiten einen freiwilligen Lastabwurf vor, für den sie von den ÜNB bezahlt werden – auch hier erfolgt die Auszahlung eines Leistungspreises allein schon für die Bereitschaft, diese Abschaltleistung zur Verfügung zu stellen. Unterschieden wird zwischen sofort (< 1 s) und schnell (< 15 min) abschaltbaren Lasten, wobei erstere automatisch frequenzgesteuert und die schnellen von den ÜNB ferngesteuert werden. Südvolt bietet daher nur die Vermarktung schnell abschaltbarer Lasten an. Die ÜNB schreiben derzeit monatlich eine Gesamtabschaltleistung von 3.000 MW aus, an der ein Anbieter sich ab einer Abschaltleistung von 50 MW beteiligen kann. Um diese Mindestleistung von 50 MW zu erreichen, dürfen max. fünf Verbrauchseinheiten zusammengelegt werden (vgl. virtuelles Kraftwerk). Darüber hinaus müssen diese abschaltbaren Lasten mindestens auf der 110kV-Netzebene angeschlossen sein.

Ähnlich wie bei der Regelenergie gibt es auch hier ein Ausschreibungsverfahren auf einer internetbasierten Ausschreibungsplattform. Im Unterschied dazu gibt es hier jedoch nur einen fixen Leistungspreis für einen ganzen Monat, nämlich 2.500€ pro MW Abschaltleistung, während der Arbeitspreis (= Entlohnung für tatsächlichen Abruf) nur zwischen 100€ und 400€ pro MWh betragen darf. Die aus abschaltbaren Lasten erwirtschafteten Zusatzerträge sind dadurch sehr preisstabil.

Wenn Sie mehr darüber erfahren wollen, wie Sie durch die Verordnung zu abschaltbaren Lasten Geld verdienen können, stehen wir gerne für ein unverbindliches Gespräch zur Verfügung

Südvolt.de verwendet Cookies, um Ihnen einen besseren Service zu bieten. Für mehr Details, lesen Sie bitte unsere Datenschutz-Bestimmungen. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close